Nach 3-wöchiger Spielpause treffen die Grasshoppers in ihrem 3. Saisonspiel der WDL auf die VE Brewers, die sich schon in der Autumn-League als sehr schwieriger Gegner herausstellten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Offense können die Grasshoppers einen 1:5 Rückstand - durch solides Spiel in der Defense und immer stärker werdendem Spiel in der Offense - in einen sicheren 17:9 Sieg drehen. Erstmals schaffen es die Grasshoppers das Homerun-"Maximum" durch je 2 Homeruns durch Bernhard Siegler und Sepp "The Machine" Nossek sowie einen Homerun von Roman Schwarzenecker auszuschöpfen. Das 4. Saisonspiel findet kommenden Mittwoch um 20.30 gegen die Les Boys statt.

Bericht: Manuel Filler

 

 

 

 

Unsere Hauptsponsoren:
noesportland Raiffeisenbank Baden Traiskirchen wir sind sport
dydocon kreitner baumeister steurer
Steinmetz Boehm mobiler schlosser at ewe fielders choice Kost Bar marco stix photography die zwei prografix die grafikwerkstatt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok