Heute, 15.4., stand der U12 der Hoppers ein langer Tag bevor. Gleich 3 Spiele hintereinander galt es zu absolvieren.
Gleich im ersten Spiel vs. Lions sollte es schon ziemlich heiß hergehen. Nach etwas nervösem Beginn der Hoppers in der Defense konnte man sich im weieteren Spielverlauf erfangen und mit dem Gegner gleichziehen. Das Spiel blieb bis zum Schluss „tied“ und schließlich mussten sich die Junghoppers mit walkoff 12:11 geschlagen geben.
Im Spiel 2 vs. Wanderes betrat für uns Lenny den Mound und hatte die Offense der Wiener sofort unter Kontrolle und ließ lediglich 2 Runs zu. Jetzt kam das Offensefeuerwerk der Hoppers. 2 Back to back Homeruns von Anatol und Linus und harte Schläge von Lenny, Jan und Yuna brachte nach dem 1. Inning eine 5:2 Führung für die Traiskirchner.
Nach einer soliden Leistung in der Verteidigung und am Schlag konnten die Hoppers Spiel 2 mit 12:8 gewinnen.
Im dritten Spiel des Tages waren die Firebirds aus Attnang die Gegner. Am Mound für Traiskirchen war der 5te Pitcher des Tages Max Müller. Die Niederösterreicher kontrollierten eigentlich die Partie bis zum letzten Inning. Beim Stand von 11:7 wechselte man den Pitcher und Yasin aus der U10 betrat den Wurfhügel. Nach harten Kontakten an der Plate witterten die Oberösterreicher ihre Chance und scorten Run um Run. Schlussendlich verlor man das letzte Match wieder mit Walkoff 11:12.
Nächstes Wochenende ist für U12 Pause bevor es dann am 29.4. am Hoppersfield vs Apollo Bratislava weitergeht.

Bericht: Roland Schaffer

Unsere Hauptsponsoren:
kreitner2018 Market Agent 2018a Raiffeisenbank baden 2018a Steinmetz Boehm 2018a mobiler schlosser at 2018a ewe 2018a baumeister steurer 2018a Traiskirchen wir sind sport 2018a fielders choice 2018a mv prozess finanzierung 2018a Kost Bar 2018a dydocon 2018a teds american sports 2018a marco stix photography 2018 die zwei 2018a prografix die grafikwerkstatt 2018a

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok