Nach 2 Regenabsagen im Frühling konnte im dritten Anlauf der Doubleheader gegen die Vienna Metrostars schließlich doch durchgeführt werden. Das Team der Hoppers nahm sich vor, die bisher erfolgreiche Frühjahrssaison mit 2 Siegen abzuschließen. Und dies sollte in beeindruckender Weise auch gelingen.

Bereits im ersten Inning wurden durch Singles von Ferdinand, Clemens und Vincent sowie einem Double von Maxymilian die maximal möglichen 5 Runs erzielt. Und so sollte es weitergehen. Auch das zweite und vierte Inning gingen mit der 5 Run Mercy Rule für die Hoppers zu Ende und das erste Shutout des Tages war mit 15:0 besiegelt.

Das zweite Spiel begann mit Doubles von Ferdinand, Tobias und Vincent. Die Punkteausbeute war zwar insgesamt nicht ganz so erfolgreich wie in Spiel 1, doch auch hier wurde die Partie mit einem Shutout mit 10:0 nach 4 Innings beendet.

An diesem Tag muss man besonders das Pitching der Grasshoppers und die fehlerlos spielende Defense hervorheben. Vincent, Janis, Clemens und Tobias ließen den Battern der Vienna Metrostars von Beginn an keine Chance. In zwei Mal 4 Innings konnten die Wiener lediglich 2 Hits erzielen. Die Hoppers Pitcher mussten zwar 2 Walks zulassen, doch im Gegensatz dazu mussten 17 Batter ein Strikeout hinnehmen. Die dominante Pitchingleistung und sichere Defense waren der Grundstein für 2 Shutouts an diesem Tag.

Player of the Day: Clemens - Hitting: 4 Hits bei 6 At-bats, 3 RBI, 3 Runs; Pitching: 3 Innings Pitched, 0 Runs, 1 Hit, 5 Strikeouts

Am 1. Septemberwochenende geht es mit der Nachwuchsliga Ost weiter. Nach einem Doubleheader gegen die Hurricanes/Blue Bats folgt anschließend der Saisonhöhepunkt - die Österreichischen Meisterschaften, die heuer wieder in Wien ausgetragen werden.

Bericht: Alexander Fuss

Unsere Hauptsponsoren:
  Sportland Niederösterreich Raiffeisenbank Baden Traiskirchen wir sind sport
dydocon kreitner borga
Steinmetz Boehm mobiler schlosser at ewe fielders choice Kost Bar marco stix photography die zwei prografix die grafikwerkstatt Geoprospectors

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.