Am Sonntag waren die Attnang Firebirds zu Gast am Hoppersfield. Die bisherige Saison der beiden Mannschaften konnte gegensätzlicher nicht sein. Von den bisher jeweils 10 Partien konnten die Firebirds nur ein Spiel gewinnen, im Gegensatz dazu haben die Hoppers bisher erst ein Spiel verloren.

Gemäß dem Tabellenstand gestalteten sich auch die beiden Spiele. Die Niederösterreicher waren von Beginn an überlegen und konnten in allen Offense-Innings jeweils die maximalen 5 Runs erzielen. Zahlreiche Hits, einige Walks und 2 Hit-by-Pitch brachte alle Hoppers zumindest einmal auf Base. Am gesamten Spieltag konnten die Firebirds nur 6 Outs machen. Der Team Batting Average der Grasshoppers an diesem Tag war astronomische .760. Offensive Höhepunkte waren jeweils ein Triple von Clemens und Ferdinand, jeweils ein Inside-the-Park Homerun von Janis und Vincent, sowie ein Double von Tobias, das nur um wenige Zentimeter nicht zum Out-of-the-Park Homerun wurde.

Die Defense und das Pitching der Hoppers stand dem um nichts nach. Vincent, Janis und Tobias schickten in insgesamt 8 Innings 14 Batter per Strikeout wieder auf die Bank. Die Verteidigung spielte sehr souverän, sodass die Firebirds lediglich 4 Hits erzielen konnten und die Spiele jeweils in Mercy Rule nach 4 Innings mit 15:4 und 15:3 für die Heimmannschaft endeten.

Player of the Day: Tobias - Hitting: 4 Hits bei 5 At-bats, 5 RBI, 4 Runs; Pitching: Complete Game, 1 Win, 4 Strikeouts, 2 Earned Runs

Am kommenden Samstag steht das Lokalderby gegen die Diving Ducks aus Wr. Neustadt auf dem Programm, bei dem zwei spannenden Spiele erwartet werden können.

Bericht: Alexander Fuss

 

Unsere Hauptsponsoren:
  Sportland Niederösterreich Raiffeisenbank Baden Traiskirchen wir sind sport
dydocon kreitner borga
Steinmetz Boehm mobiler schlosser at ewe fielders choice Kost Bar marco stix photography die zwei prografix die grafikwerkstatt Geoprospectors

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.