Nach der langen Sommerpause ging es am Samstag gegen die Vienna Wanderers wieder los. Das heuer gewohnt junge Team konnte gegen den Starting Pitcher der Wanderers durch Hits von Linus und Ferdi gleich 3 Punkte erzielen. Doch für mehr sollte es im ersten Spiel nicht mehr reichen. Im Gegensatz dazu konnten die Wanderers jeweils drei Mal das Punktemaximum erzielen, um das Spiel nach 4 Innings mit 3:15 zu beenden.

Auch in Spiel 2 erzielten die Hoppers durch Hits von Linus, Tobias und Vincent die ersten beiden Punkte. Im 3. Inning erhöhten Linus und Clemens den Vorsprung auf 4:1. Dann waren die Wanderers nicht mehr zu halten und erzielten die folgenden 13 Punkte zum Endstand von 4:14.

Obwohl Linus als Pitcher durch die Hitze gezeichnet war, war er an der Plate mit 5 Hits aus 6 Chancen nahezu unschlagbar. Jeweils 2 Hits konnten Clemens und Tobias an diesem Tag erzielen. Sebastian S feierte sein Debut bei der U12.

Kommende Woche sind die Blue Bats zu Gast am Hoppersfield, um die reguläre Saison zum Abschluss zu bringen.

Bericht: Alexander Fuss

 

Unsere Hauptsponsoren:
kreitner2018  Raiffeisenbank baden 2018a
Steinmetz Boehm 2018a mobiler schlosser at 2018a ewe 2018a baumeister steurer 2018a Logo KF Sponsoring2 fielders choice 2018a Kost Bar 2018a dydocon 2018a Traiskirchen wir sind sport 2018a marco stix photography 2018 die zwei 2018a prografix die grafikwerkstatt 2018a

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok