Am Muttertag waren die Gäste aus Bratislava zu Gast am Hoppersfield. Apollo konnte bereits im Auswärtsspiel in der Slowakei beim Season Opener zwei Mal besiegt werden, sodass man zu den Rückspielen mit einiger Zuversicht antrat.

Linus, der diese Woche von seiner Nominierung ins U12 Nationalteam erfuhr, begann die Partie am Mound. Sicheres Pitching und solide Defense gepaart mit geduldigen At-Bats, ließ die Grasshoppers stets in Führung bleiben. Erst im 5. Inning musste Clemens, der in der Zwischenzeit für Linus das Pitching übernahm, 4 Runs in Kauf nehmen. Der Sieg von 10:9 war aber stets ungefährdet. Herauszuheben sind das Double von Raphi und das Triple von Matthew, jeweils ins Centerfield.

Im 2. Spiel des Tages pitchten Matthew und Tobias für die Traiskirchner. Aber vor allem die Offense gab die Partie nie aus der Hand. In den ersten 3 Innings konnten jeweils die maximalen 5 Runs erzielt werden. Vor allem Clemens und Linus mit jeweils 3 Hits, davon ein Inside-the-Park Homerun von Linus, stellten die Weichen früh auf Sieg. Im 4. Inning konnte das Spiel schließlich vor dem einsetzenden Regen mit 18:8 frühzeitig beendet werden.

Kommenden Samstag geht es für die U12 weiter. Die Vienna Lions sind zu Gast am Hoppersfield.

Bericht: Alexander Fuss

 

Unsere Hauptsponsoren:
noesportland Raiffeisenbank Baden Traiskirchen wir sind sport
dydocon kreitner baumeister steurer
Steinmetz Boehm mobiler schlosser at ewe fielders choice Kost Bar marco stix photography die zwei prografix die grafikwerkstatt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok