Der 3. Spieltag führte die Grasshoppers bei ungemütlichen 8 Grad in die Freudenau zu den Vienna Lions. Die bisher ungeschlagenen Wiener waren, wie auch schon letzte Woche die Rascals, für die Gäste aus Traiskirchen eine Nummer zu groß. Unterstützt von U10 und U14 SpielerInnen konnte diesmal aber leider kein einziger Punkt erzielt werden. Mit 0:14 und 0:13 musste man die Heimreise antreten.

Positiv muss hervorgehoben werden, dass bis zum letzten Pitch mit vollem Einsatz gekämpft wurde und weitgehend die möglichen Outs gemacht werden konnten.

Nach Ostern geht es am 27.4. gegen die Wanderers am Hoppersfield weiter.

Bericht: Alexander Fuss

 

Unsere Hauptsponsoren:
kreitner2018  Raiffeisenbank baden 2018a
Steinmetz Boehm 2018a mobiler schlosser at 2018a ewe 2018a baumeister steurer 2018a Logo KF Sponsoring2 fielders choice 2018a Kost Bar 2018a dydocon 2018a Traiskirchen wir sind sport 2018a marco stix photography 2018 die zwei 2018a prografix die grafikwerkstatt 2018a

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok