Diving Ducks Wr. Neustadt – Traiskirchen Grasshoppers 6:5

Ein ausgefuchstes Ducks-Kollektiv trat gegen die stark aufspielenden Hoppers aus Traiskirchen an. Um probate Mittel gegen Tobi Kiefer zu entwickeln griff Coach Camargo tief in seine Trickkiste und brachte eine Reihe an Pitchern, die jeweils nur einmal durch die Lineup der Hoppers warfen. Der Plan schien aufzugehen, als erster hielt Eoghan McGarry die Weste sauber. Mit 1:0 übernahm Alessandro Zoufal am Mound, hielt den Vorsprung gleich, nachdem er selbst auf 2:0 mit einem RBI Double stellen konnte. Danach kam Alexander Kienberger an die Reihe und übergab mit 4:3 Führung an Reliever Moritz Scheicher. Ein Zoufal-Homerun brachte die 5:3 Führung, bevor Floran Amon auf 6:3 erhöhen konnte. Im neunten Inning wurde es nochmal extrem eng. Den Hoppers gelang es bei 5:6 und Bases Loaded das Spiel fast zu drehen. Moritz Scheicher behielt aber die Nerven und besorgte das letzte Out per Flyout.

Pressemeldung erstellt von © PROFS Media GmbH für Austrian Baseball Softball Federation

Unsere Hauptsponsoren:
  Sportland Niederösterreich Raiffeisenbank Baden Traiskirchen wir sind sport
dydocon kreitner borga
Steinmetz Boehm mobiler schlosser at ewe fielders choice Kost Bar marco stix photography die zwei prografix die grafikwerkstatt Geoprospectors

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.