Am gestrigen Muttertag kam es zur ersten Begegnung mit den Vienna Wanderers.


Für die Traiskirchner startete am Mound Lenny Kuhn und durch eine passable Wurfleistung und einer guten Offense im Rücken konnte eine rasche 2:0 Führung herausgespielt werden.
In der Mitte des 1. Spiels ließen sich jedoch die Hoppers durch das herrschende nasskalte Wetter zu sehr beeinflussen und die Gäste aus Wien drehten das Spiel in eine 4:3 Führung.
Im 4. Spielabschnitt konnten die Gegner abermals die Basen laden und durch ein sehenswertes Triple und ein Home Stealing von Lisa Riedl auf 8:3 stellen.
Ein Double von Markus Trimmel im 5. Inning verschönte noch das Ergebnis von 4:8.
Auf Grund der schlechten Witterungsverhältnisse einigten sich dann beide Teams das 2. Spiel nicht mehr auszutragen.
Ein Ersatztermin wird gesucht.

Bericht: Roland Schaffer

 

Unsere Hauptsponsoren:
noesportland Raiffeisenbank Baden Traiskirchen wir sind sport
dydocon kreitner baumeister steurer
Steinmetz Boehm mobiler schlosser at ewe fielders choice Kost Bar marco stix photography die zwei prografix die grafikwerkstatt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok