Bereits traditionell nahmen die Grasshoppers zum Saisonauftakt an der Winter League in Wr. Neustadt teil. Diesmal fand der erste Spieltag bereits vor Weihnachten statt und wurde mit Siegen gegen die Vienna Wanderers und Vienna Lions eröffnet. Die Niederlage gegen die Diving Ducks verhinderte eine perfekte Saisoneröffnung.

Der zweite Spieltag der Winter League begann mit dem Rückspiel gegen die Diving Ducks. Lange sahen die Minihoppers wie der sichere Sieger aus, ehe die Ducks im letzten Inning den Winning Run erzielen konnten. Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen Hrosi Brno. Trotz einer starken Verteidigung der Tschechen, konnten sechs Punkte zum zwischenzeitlichen Gleichstand erzielt werden. Im letzten Inning kam Clemens mit einem Hit auf Base und wurde anschließend gleich von Tobias durch einen weiten Schlag ins Outfield zum Sieg nach Hause geschlagen. Der Schwung des Sieges wurde ins letzte Spiel gegen die Vienna Lions mitgenommen. Hit um Hit der gesamten Lineup ließ den Lions keine Chance und führte zum überlegenen Endstand von 21:4.

Clemens, Felix B, Felix S, Ferdi, Janis, Leo, Max K, Max L, Sebastian, Tobias und Leo, Valerian und Vincent haben somit die Winter League erfolgreich mit dem zweiten Platz abgeschlossen. Das Turnier war geprägt von schönen Schlägen, solider Verteidigung und Spielerfahrung für neue Spieler und spielen auf neuen Positionen.

Nächster Fixpunkt ist der Winter Cup am 24. Februar.

Bericht: Alexander Fuss

 

 

 

 

Unsere Hauptsponsoren:
kreitner2018 Market Agent 2018a Raiffeisenbank baden 2018a Steinmetz Boehm 2018a mobiler schlosser at 2018a ewe 2018a baumeister steurer 2018a Traiskirchen wir sind sport 2018a fielders choice 2018a mv prozess finanzierung 2018a Kost Bar 2018a dydocon 2018a teds american sports 2018a marco stix photography 2018 die zwei 2018a prografix die grafikwerkstatt 2018a

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok